Süddekor setzt bei Sicam Schwerpunkt auf Eiche

Genauso wie in den Vorjahren wird sich Süddekor vom 15. bis zum 18. Oktober auf einer Fläche von 105 m² auf dem Zulieferevent „Sicam“ in Pordenone präsentieren. Dort werden neben Designneuheiten auch Technologien für die dekorative Oberfläche gezeigt. Der Schwerpunkt der Dekorpräsentation liegt dieses Jahr eindeutig auf Eiche, dem derzeitigen Dauerbrenner in der Möbelindustrie. In den vergangenen Jahren wurde in Italien vor allem Nussbaum und Kirsche gezeigt. Süddekor zeigt die drei neuen Eichendekore "Eiche Chagall", "Barents Oak" und "Edison Oak". Die neuen Dekore werden als Melaminversion, supermatte und strukturierte Finishfolien, thermoplastische Folien und in der Verarbeitung mit D.Fin Polytop und Trennpapieren gezeigt.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -