Vauth-Sagel gründet in USA eigene Handelsgesellschaft

Nachdem der Funktionsbeschlägehersteller Vauth-Sagel bereits im August letzten Jahres mit dem Kunststoffverarbeiter Pam Trading das US-amerikanische Joint Venture Pam Trading dba Vauth-Sagel America etabliert hatte, wurde nun ein eigenes Unternehmen mit Sitz in High Point/North Carolina gegründet. Das Unternehmen versteht sich als Handelsgesellschaft samt angeschlossenem Lager mit einem breiten Produktspektrum für die US-amerikanische Möbelbranche. Darüber hinaus verfügt Vauth-Sagel über ein weiteres Lager in Chino/Kalifornien. Nach Angaben von Vauth-Sagel bietet das Produktspektrum spezielle Lösungen für die Küchenmöbel in den USA, die weiterhin vom US-amerikanischen Produktionspartner exklusiv für Vauth-Sagel hergestellt werden. Insgesamt beschäftigt Vauth-Sagel in Nordamerika rund zehn Mitarbeiter; Frank Fahnenschmidt fungiert dabei als National Sales Manager.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -