Würth platziert Benchmark-Anleihe über 500 Mio €

Die Würth-Gruppe hat über ihre Finanzgesellschaft Würth Finance International eine Euro-Anleihe über 500 Mio € am Markt platziert. Wie der Konzern am 14. Mai 2013 mitteilte, verfügt die Anleihe mit einer Laufzeit von sieben Jahren über einen Zinskupon von 1,75 % p.a. und ist durch eine unbedingte, unwiderrufliche Garantie der Adolf Würth GmbH & Co. KG, Künzelsau, besichert. Die Platzierung erfolgte an institutionelle und private Investoren in Deutschland (59 %), der Schweiz (11 %), Großbritannien (8 %), Frankreich (6,5 %), Skandinavien (6 %).

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -