ZVEI: Zinkann weiterhin Sprecher der Hausgeräteindustrie

Dr. Reinhard Zinkann, geschäftsführender Gesellschafter von Miele, wurde von der Mitgliederversammlung der ZVEI-Hausgeräte-Fachverbände am 7. Mai für drei weitere Jahre zum Vorsitzenden des Fachverbands Elektro-Haushalt-Großgeräte und zum Sprecher der deutschen Hausgeräteindustrie gewählt. Zinkann fungiert bereits seit Mai 2002 als Vorsitzender des Fachverbands Elektro-Haushalt-Großgeräte. Als stellvertretender Vorsitzender wurde Klaus Wührl (Electrolux Hausgeräte) wiedergewählt. Wührl hatte das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden im August 2011 von Ditmar Krusenbaum übernommen, nachdem dieser bei BSH Bosch und Siemens Hausgeräte ausgeschieden war. Der ZVEI prognostiziert für dieses Jahr eine Steigerung des Inlandsumsatzes mit Haushalt-Großgeräten um 1 bis 2 % auf 5,3 Mrd € zu Herstellerabgabepreisen.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -